Systemvideo

Der Weg zum Erfolg führt über den Patienten

Seit 2009 setzt sich 1aMedico gemeinsam mit operativen und konservativen Augenärzten aus ganz Deutschland für eine transparentere und bessere Patientenversorgung in der Augenheilkunde ein. Der speziell für die Anforderungen der Augenheilkunde entwickelte Surgical Manager ist ein vollumfängliches und integriertes System zur Messung, Analyse und Optimierung von subjektiver und objektiver Ergebnisqualität. Die Ergebnisse dieser Auswertungen bieten einen hohen Nutzwert für alle an der Patientenversorgung Beteiligten. 

Funktionen

Bessere Patientenversorgung

Unsere Erfahrungen zeigen, dass die medizinische Ergebnisqualität der Behandlung in vielen Fällen nicht mit der Ergebnisbeurteilung des Patienten übereinstimmt. Der Surgical Manager erhebt sowohl die objektive medizinische Ergebnisqualität unter Berücksichtigung aller ergebnisrelevanten Begleiterkrankungen als auch die subjektive Zufriendenheit des Patienten in detailierten Bereichen. Mit diesen Erkenntnissen kann der gesamte Behandlungspfad patientenorientiert gestaltet und die Kommunikation zwischen Arzt und Patient optimiert werden.

Vernetzte Strukturen

Das Gesundheitswesen befindet sich im Wandel. Der Markt wird anspruchsvoller und zunehmend schwieriger für die Einzelpraxen. Daher lautet unsere Lösungsansatz:

So viel Kooperation wie nötig, soviel Individualität wie möglich.

Unter dem Dach der Versorgungsforschung unterstützt 1aMedico augenärztliche Institutionen bei der Planung und Umsetzung eines regionalen und überregionalen Netzwerks. Eine qualitativ hochwertige medizinische Zusammenarbeit zwischen einzelnen Leistungserbringern wirkt sich nicht nur positiv auf die wirtschaftlichen Bedingungen einer Praxis aus, sondern stellt auch eine optimale Patientenversorgung in der Region sicher.

Vertragsmanagement

Durch Selektivverträge und Praxisnetzwerke wurden bereits von politischer Seite die Weichen zur Gestaltung neuer Versorgungsverträge geschaffen. 1aMedico liefert valide Qualitätsdaten, die eine solide Basis für ein erfolgreiches Vertragsmanagement mit einzelnen Kostenträgern darstellen. 

Von der Entwicklung zur Anwendung

Durch die integrierte Messung von Qualitätsdaten wird der Versorgungsprozess auch auf Seiten der Industrie unterstützt. Der Surgical Manager schafft, durch herstellerübergreifende Produktauswertung, Erkenntnis über die Wirksamkeit, Risiken und Nebenwirkungen eingesetzter Präparate und Medizinprodukte und schafft damit neuen Raum für Innovationen und Zusatznutzen in der Augenheilkunde.